The Wave Pictures – Tourbeobachtungen mit lässiger Indieattitüde Konzerte

The Wave Pictures

am Montag, 21. Oktober 2013 ab 20:30 Uhr im Kulturhaus III & 70 – Support: FLÏRT Laut Herman Dune sind The Wave Pictures die “greatest live band on the planet”. Das englische Trio um Sänger Dave Tattersall meldete sich in diesem Jahr eindrucksvoll zurück – mit “City Forgiveness”, dem mittlerweile fünften Studioalbum der Band. Ganze sechs Wochen waren The Read more

A Polaroid View – knackiger Indiepop aus Holland Konzerte

A Polaroid View

am Samstag, 19. Oktober 2013 ab 21 Uhr in der Molotow Bar – Support: Mazes A Polaroid View ist eine typische Indie-Vierer-Kombo. Mit drei Männern und einer Frau eroberten sie erst die Niederlande und anschließend, als Support von The Naked And Famous, auch den Rest Europas. Inspiriert von Bands wie The Police, Phoenix und Two Read more

Mélanie Pain – französischer Retropop mit Manchester-Bezug Konzerte

Mélanie Pain

am Samstag, 19. Oktober 2013 ab 21 Uhr im Indra – Support: Cate’s Leila Sie hat Politikwissenschaften studiert und als Webdesignerin gearbeitet. Bekannt geworden ist Mélanie Pain allerdings als Sängerin des New-Wave-Coverbandprojektes Nouvelle Vague, mit dem sie auch lange Zeit live unterwegs war. Von ihren Nouvelle-Vague-Erfahrungen konnte Pain auch als Solosängerin profitieren. 2009 erschien ihr Read more

Lady – klassischer Soul mit luftigen HipHop-Anleihen Konzerte

Lady

am Samstag, 19. Oktober 2013 ab 20:30 Uhr im Mojo Club Lady waren bereits mit Lee Fields im Mojo Club zu Gast. Nun kehrt Lady mit einem famosen Albumdebüt voller klassischem Soul und luftigen HipHop-Anleihen  zurück in das stilvollste Kellergewölbe unterhalb der Reeperbahn. Der Name ihres Labels sagt alles: Truth & Soul Records aus Brooklyn. Read more

Wooden Peak – Zweimannorchester mit filmisch anmutendem Spektakel Konzerte

Wooden Peak

am Montag, 14. Oktober 2013 ab 21:30 Uhr in der Astra Stube – Support: Binoculers Wooden Peak ist ein Zweimannorchester, das stetig die eigenen Grenzen auslotet. Zu diesem ehrgeizigen Programm gehört auch, möglichst alles live zu spielen, was als Duo möglich ist. Im Fall des aktuellen Albums eine besondere Herausforderung: “Polar” ist ein filmisch anmutendes Spektakel Read more

Johnny Borrell & Zazou – Britpop mit Party-Spirit Konzerte

Johnny Borrell

am Sonntag, 13. Oktober 2013 ab 20 Uhr im Uebel & Gefährlich – Support: Pat Dam Smyth, Z Berg Johnny Borrell bleibt nicht ruhig, auch wenn seine Arbeit mit Razorlight im Moment ruht. Stattdessen konzentrierte er sich in den vergangenen Monaten auf die Produktion seines Solodebüts „Borrell 1“. Es ist, nebenbei gesagt, die erste Studioplatte Read more

Factory Floor – britisches Post-Industrial Trio mit Kunstanspruch Konzerte

factory floor

am Samstag, 12. Oktober 2013 ab 20 Uhr im Uebel & Gefährlich (Turmzimmer) James Murphy hat wieder mal ein gutes Gespür bewiesen und das Londoner Post-Industrial Trio Factory Floor bei seinem Label DFA Records unter Vertrag genommen. Während Gabriel Gurnsey auf sein Schlagzeug eindrischt und Dominic Butler analoge Synthesizer pluckern lässt, mischt sich Nik Voids Read more

Movits! – HipHop und Swing aus Nordschweden Konzerte

Movits

am Freitag, 11. Oktober 2013 ab 21 Uhr im Knust Movits! ist eine Band aus Luleå in Nordschweden, die einen Mix aus Swing, durchsetzt mit Hip-Hop-Elementen in Schwedisch, spielt. Bekannt wurde die Band mit ihrem Debütalbum Äppelknyckarjazz (dt. “Äpfel-Klauer-Jazz”). Es erschien im November 2008 und wurde durch einen Artikel in der Schwedischen Tageszeitung Dagens Nyheter Read more

Ane Brun – Liedermacherin aus Norwegen Konzerte

Ane_Brun

am Freitag, 11. Oktober 2013 ab 20 Uhr im Uebel & Gefährlich – plus very special guest: Tonbruket Ane Brun ist eine norwegische Liedermacherin. Inzwischen lebt sie in der schwedischen Hauptstadt Stockholm und hat ihr eigenes Plattenlabel DetErMine Records (wörtl.: „das sind meine Platten“). Sie gehört heute zu den gefeiertsten Musikerinnen in Norwegen und Schweden. Read more

The Temperance Movement – Bluesgetränkter Indierock aus England Konzerte

The Temperance Movement

am Freitag, 11. Oktober 2013 ab 19 Uhr im Molotow – plus special guest: Joshua James Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Konzert – schreibt einfach eine Mail an popkultur@tidenet.de unter dem Stichwort “Blues aus England”. Die Gewinner werden ebenfalls per Mail benachrichtigt. Mit nur einer EP („Pride“) im Köcher fanden The Temperance Read more