Vor der Morgenröte – Stefan Zweig in Amerika Kino

XVerleih_VDM_001

Schauspielerin Maria Schrader hat sich für ihre zweite Regiearbeit eines ernsten Themas angenommen: Das Exil des jüdischen Autors Stefan Zweig in Südamerika bis zu seinem Selbstmord 1942. In sechs in Echtzeit gedrehten Kapiteln zeigt die Regisseurin die Zerrissenheit des weltweit bewunderten Schriftstellers, von Josef Hader eindringlich verkörpert. Beim PEN-Kongress in Buenos Aires weigert er sich, Read more